Tokon - Lamspringe
 
  Willkommen
  Über Uns
  Was ist Karate?
  Trainingszeiten
  Mitgliedschaft
  Aktuelles
  Termine
  Trainingspogramm
  Prüfungsordnung
  Aktivitäten 2005
  Aktivitäten 2006
  Aktivitäten 2007
  Aktivitäten 2008
  Aktivitäten 2009
  Aktivitäten 2010
  Aktivitäten 2011
  Aktivitäten 2012
  Aktivitäten 2013
  Aktivitäten 2014
  Aktivitäten 2015
  Aktivitäten 2016
  => Bunkai-Seminar mit Iain Abernethy in Laatzen 6. und 7.02.16
  => DAN-Vorbereitungslehrgang in Hildesheim 06.03.2015
  => KarateLehrgang in Hannover 09.04.16
  => Kata-Turnier Lamspringe-Giesen 24.04.16
  => KVN-Pfingstlehrgang in Hildesheim 14. und 15.05.16
  => Karate Lehrgang mit Shihan Hideo Ochi in Braunschweig 21.05.16
  => Ferienpass-Aktion 03.08.2016
  => Sommerzeltlager in Marienhagen 12.-14.08.16
  => KVN-Tag in Buxtehude 03.09.2016
  => DKV Tag in Magdeburg 10.09.2016
  => Karatelehrgang in Giesen 29.10.2016
  => 9. Norddeutscher Kata-Marathon in Alfeld 19.11.2016
  => Jahresabschlußtraining in Giesen 10.12.2016
  => Weihnachtsfeier 19.12.2016
  Aktivitäten 2017
  Aktivitäten 2018
  Aktivitäten 2019
  Galerie
  Kontakt
  Gästebuch
  Linkliste
Sommerzeltlager in Marienhagen 12.-14.08.16


Die Alfelder Karatekas hatten uns wieder zum alljährlichen Sommerzeltlager eingeladen. Bei bestem Wetter konnten wir wieder ein tolles Wochenende im Freibad Marienhagen zusammen erleben. Mit Training, Spaß, Schwimmen und Prüfung gab es ein volles Programm. Am Freitagabend kamen die Jugendlichen und Erwachsenen schon zusammen, um das Versorgungszelt aufzubauen und alles weitere für den nächsten Tag vorzubereiten. Am Lagerfeuer wurden die Karateeinheiten unter den Trainern aufgeteilt. Da viele Trainer vor Ort waren, konnten die Karatekas in den nach Kyu-Graduierungen aufgeteilten Zeiten intensiv von 3 Trainern zeitgleich betreut werden. Am Samstagvormittag trafen dann die Kinder aus den Kartevereinen Gronau, Alfeld und Lamspringe ein, bauten ihre Zelte auf und waren gleich mit dem ersten Training des Tages an der Reihe. Insgesamt gab es am Samstag für jede Graduierung 3 Trainingseinheiten: Grundschultechniken, Kata und Bunkai sowie Prüfungskumite. Zwischen den einzelnen Einheiten war immer noch genügend Zeit sich im Schwimmbecken und auf der Wasserrutsche abzukühlen - was die Kinder auch reichlich ausnutzen.

Abends wurde gegrillt und später gab es Stockbrot am Lagerfeuer. Nachdem es dunkel war, wurden die Kinder nach einer Gruselgeschichte in die Zelte geschickt. Bald kehrte Ruhe ein, schließlich wollten am nächsten Tag einige ihre Prüfung für den nächsten Gurt ablegen. Nach dem Frühstück bei Sonnenschein wurde alle zum gemeinsamen Training in die Turnhalle beordert. Zum Aufwärmen leiß es sich Heiko Esslinger nicht nehmen, die Reihe anzuführen und quer durch das Freibad zu laufen. So waren einige morgendliche Freibadgäste überrascht, als auf einmal über 50 Karatekas in ihren weißen Anzügen in einer langen Schlange über die Liegewiese und zwischen den Bäumen langliefen......

Im Anschluß nutzten viele Karatekas die Möglichkeit bei Heiko Esslinger, 4. DAN, Karate Dojo SV Alfeld und Vanessa Fehlig, 2. DAN, Tokon Lamspringe, die nächste Gürtelprüfung abzulegen.

Wir gratulieren den Teilnehmern aus Lamspringe zur bestandenen Prüfung.



Danach wurden gemeinsam alle Zelte abgebaut und alles aufgeräumt. Die Eltern waren zwischenzeitlich eingetroffen, sodaß alles zugig erledigt war, und alle glücklich, aber geschafft die Heimreise antraten. 

Das war ein tolles Wochenende, welches ganz im Zeichen des Karates stand. Wir danken  Heiko und seinem Team für die tolle Organisation. Es war wieder super bei euch  !!!
 

News  
  Letzte Training ist am Do. 15.12.22.
Erstes Training in 2023 ist Do. 12.01.23
Siehe Aktuelles
 
Facebook Like-Button  
 
 
Heute waren schon 3 Besucherhier!
Wir sind Mitglied im DKV Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden