Tokon - Lamspringe
 
  Willkommen
  Über Uns
  Was ist Karate?
  Trainingszeiten
  Mitgliedschaft
  Aktuelles
  Termine
  Trainingspogramm
  Prüfungsordnung
  Aktivitäten 2005
  Aktivitäten 2006
  Aktivitäten 2007
  Aktivitäten 2008
  Aktivitäten 2009
  => Braunkohlwanderung 2009
  => Selbstverteidigungkurs mit Andreas Modl
  => Kata-Marathon Berlin
  => Frühjahrslehrgang in Syke
  => Pfingstlehrgang in Hildesheim
  => Zeltlager mit Prüfungen 2009
  => Trainerlizenz
  => Budomeeting in Uetze
  => Tag der Vereine
  => Karatelehrgang in Hameln
  => Kata-Marathon Alfeld
  Aktivitäten 2010
  Aktivitäten 2011
  Aktivitäten 2012
  Aktivitäten 2013
  Aktivitäten 2014
  Aktivitäten 2015
  Aktivitäten 2016
  Aktivitäten 2017
  Aktivitäten 2018
  Aktivitäten 2019
  Galerie
  Kontakt
  Gästebuch
  Linkliste
Kata-Marathon Alfeld



Am Samstag, den 28.11.09 fand erstmalig ein Kata-Marathon in Niedersachsen statt: in der Gymnasium-Sporthalle Alfeld. Dem Karate-Dojo SV Alfeld ist es gelungen, den Karate-Kata-Marathon  mit hochrangigen Trainern, u.a. Detlef Herbst, 5. DAN, A-Trainer-Lizenz und Sascha Marth, WPFG-World-Champion, nach Alfeld zu holen.   Über 60 Voranmeldungen waren erfolgt und die Ausrichter vom SV Alfeld und Tuspo Lamspringe freuten sich, dass mehr als 100 Teilnehmer den Weg nach Alfeld gefunden hatten, z.B. aus
Lich, Lüneburg, Celle, Gifhorn, Duderstadt, Hildesheim, Goslar, Gronau, Göttingen, um nur einige zu nennen.....
Um 9.30 Uhr ging es los. Die Begrüßung erfolgte durch Detlef Herbst im Namen aller Trainer und nach einem kurzem Aufwärmen strömten die Karatekas in die Hallen zur ersten Einheit des Tages.
Zwischen den Einheiten gab es immer eine kurze Pause, sodass man die Hallen wechseln konnte und für jeden  Schwierigkeitsgrad war etwas dabei.  Gegen 13.00 Uhr war eine Mittagspause und man konnte an dem reich gedeckten Büffet bei Kaltgetränken, Würstchen, Salat, belegten Brötchen sowie Kaffee und Kuchen zu zivilen Preisen den Hunger und Durst stillen. Nachdem sich alle gestärkt und ihre Kräfte wieder aufgetankt hatten, ging es weiter mit den nächsten Katas. Gegen 17.30  und jeweils 6 Katas in 3 Hallen war das Training zu Ende, und beim gemeinsamen "cool-down" versammelten sich alle zum Abschluß in der großen Halle und es wurde unter allen Teilnehmern ein von den Trainern signiertes Karatebuch verlost. Einige Karatekas hatten sich auch zur Prüfung angemeldet und legten diese am Ende des Tages ab.

Wir bedanken uns bei den Trainern

- Detlef Herbst          (5. Dan& A-Trainer)
- Christian Bonsiep (3. Dan& B-Trainer)
- Jens Bussweiler    (3. Dan& Dipl.Sportwissenschaftler)
- Sascha Marth         (3. Dan& WPFG-Weltmeister)

für das tolle Training und ihre Geduld beim Erklären und Fragen beantworten. Es hat allen viel Spaß gemacht und man sah einige bekannte Gesichter von Karatekas, die man schon auf anderen Lehrgängen getroffen hatte. Alle waren sich einig - das war eine gelungene Veranstaltung, und würden sich über eine Wiederholung nächstes Jahr freuen. Nach dem Duschen und Aufräumen klang der Tag in einem Alfelder Restaurant bei Essen und Gesprächen aus.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch nächstes Jahr wieder einen Kata-Marathon ausrichten zu können und danken all denen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, besonders den "guten Geistern" in der Küche und den vielen heimlichen Helfern.

Einige Bilder sind schon in der Bilder-Galerie eingestellt, aber bei über 500 Fotos die gemacht wurden, dauert es etwas, alle zu sichten - schaut doch mal öfters auf unserer Internetseite vorbei.....

 
News  
  Letzte Training ist am Do. 15.12.22.
Erstes Training in 2023 ist Do. 12.01.23
Siehe Aktuelles
 
Facebook Like-Button  
 
 
Heute waren schon 3 Besucherhier!
Wir sind Mitglied im DKV Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden