Tokon - Lamspringe
 
  Willkommen
  Über Uns
  Was ist Karate?
  Trainingszeiten
  Mitgliedschaft
  Aktuelles
  Termine
  Trainingspogramm
  Prüfungsordnung
  Aktivitäten 2005
  Aktivitäten 2006
  Aktivitäten 2007
  Aktivitäten 2008
  Aktivitäten 2009
  Aktivitäten 2010
  Aktivitäten 2011
  Aktivitäten 2012
  Aktivitäten 2013
  Aktivitäten 2014
  Aktivitäten 2015
  => Pfingstlehrgang Hildesheim 23.05.-24.05.2015
  => Prüfungslehrgang Lamspringe 06.06.2015
  => Selbstverteidigungslehrgang Wolfenbüttel 27.06.2015
  => Zeltlager mit Alfelder Karatekas in Marienhagen. 11.-12.07.15
  => Schnupperkarate Ferienpass am 24.08.2015
  => Lehrgang: Karate mit Kindern 18.10.2015
  => Shotokan-Karate-Lehrgang in Magdeburg 24.10.15
  => Trainerfortbildung Lehrgang in Seelze 31.10.2015
  => KVN-Lehrgang in Lüneburg 07.11.15
  => Kata-Marathon in Alfeld 21.11.15
  => Weihnachtsfeier und Prüfungen 17.12.15
  => Kata-Jahresabschlußlehrgang Giesen 19.12.15
  Aktivitäten 2016
  Aktivitäten 2017
  Aktivitäten 2018
  Aktivitäten 2019
  Galerie
  Kontakt
  Gästebuch
  Linkliste
Zeltlager mit Alfelder Karatekas in Marienhagen. 11.-12.07.15

11/12.07.15:        Sommerzeltlager im Marienhagener Freibad mit den Alfelder Karatekas

Wir freuten uns sehr über die Einladung der Alfelder Karatekas zum Zeltlager. Und so trafen bereits am Freitagabend, den 10.07.15 die älteren Mitglieder aus unserem Lamspringer Verein im Marienhagener Freibad ein, um ihre Zelte aufzuschlagen. Am Lagerfeuer fanden die ersten Gespräche mit den Alfeldern und Gronauern Karatekas statt.
Samstagvormittag reisten dann nach dem Frühstück die Kinder aus den 3 Karatevereinen an. Insgesamt waren ca. 50 Karatekas angereist und Lamspringe war mit 14 Karatekas gut vertreten. Gemeinsam wurden die Zelte aufgebaut und bereits um 11.00 Uhr fand die erste Trainingseinheit in der dem Freibad angeschlossenen Turnhalle statt. Es gab für die Karatekas nach Unter- Mittel- und Oberstufe unterteilt jeweils 3 Trainingseinheiten a 1 Stunde ( Grundschultechniken / Kumite und Übungen für den Freikampf / Kata mit Bunkai) und so wurde das Prüfungsprogramm für die jeweils nächste Gürtelprüfung geübt. In den Pausen konnte man sich im kühlen Nass des Marienhagener Freibades erfrischen - denn der Wettergott hatte es dieses Jahr mit uns gut gemeint. Freitag und Samstag schien die Sonne und so nutzten alle die Abkühlung im Wasser. Gegen 20.00 Uhr war auch das letzte Karatetraining beendet, und der Grillduft zog schon über Liegewiese.... Nachdem sich alle gestärkt hatten, gab es für die Kinder Stockbrot am Lagerfeuer. Mit einer Gruselgeschichte wurden dann die Kinder ins Zelt geschickt und die Jugendlichen/Erwachsenen liessen den Abend am Lagerfeuer ausklingen.

Sonntag standen nach dem Frühstück alle Karatekas zum gemeinsamen Abschlußtraining in der Halle. Das Aufwärmen endete mit einem Lauf über das Freibadgelände, Heiko Esslinger führte die Karatekas an, wobei alle ihren Spass hatten, denn er führte uns kreuz und quer durch die Anlage und ließ dabei auch nicht die Spielplatzrutsche aus...... Dann wurde es für einige Ernst, bestand doch die Möglichkeit, bei Heiko Esslinger (4.DAN, SV Alfeld) die nächste Gürtelprüfung abzulegen. Auch 2 Lamspringer nutzen diese Möglichkeit und so konnten wir

zum 9. Kyu (Gelbgurt) Niklas Domeier sowie
zum 3. Kyu (1. Braungurt) Philip Sandvoß

gratulieren.  Nachdem alle ihre Prüfungsurkunde erhalten hatten, war das Zeltlager offiziell beendet. Es wurde aufgeräumt, die letzten Zelte wurden abgebaut und alle waren sich einig: Das war wieder ein super Zeltlager und wer nicht dabei war, hat wirklich etwas verpasst.

Wir danken Heiko und seinen Team für die Organisation und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

News  
  Donnerstags kein Training. Heberturnhalle weiterhin gesperrt.
Siehe Aktuelles
 
Facebook Like-Button  
 
 
Heute waren schon 9 Besucherhier!
Wir sind Mitglied im DKV
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden